Fahrschule Exner München

Führerscheinantrag

Nach der Anmeldung in unserer Fahrschule, stellen Sie einen Führerscheinantrag bei der Führerscheinstelle München:

Adresse

Kraftfahrzeugzulassung und Fahrerlaubnisbehörde
Eichstätter Str. 2
80686 München

Tel. (089) 233 96090
Fax (089) 233 36275

Öffnungszeiten:

Montag + Freitag: 07.30 – 12.00 Uhr
Dienstag: 10.00 – 18.30 Uhr
Donnerstag: 10.00 – 16.00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Bei Vorsprachen wenden Sie sich bitte zuerst an unseren Check-In.

Für den Antrag benötigen Sie:

Reisepass oder Personalausweis

Ein aktuelles biometrisches Lichtbild in der Größe von 45 mm x 35 mm
Nachweis über ausreichendes Sehvermögen
Bei Beantragung der Klassen A, A1, B, BE, M, S, L, T ist eine Bescheinigung eines Augenoptikers oder Augenarztes ausreichend.

Nachweis über die Unterweisung in lebensrettenden Sofortmaßnahmen bei Beantragung der Klassen A, A1, B, BE,  M, S, L, T. Bei Erweiterung der Fahrerlaubnis ersetzt der vorhandene Führerschein die Sofortmaßnahmen.

Bestätigung der Fahrschule, bei der Sie sich angemeldet haben

Gebühren:

Bearbeitungsgebühr der Fahrerlaubnisbehörde: 43,40 EUR

In dieser Gebühr sind die Kosten für einen Führerschein enthalten. Falls Sie mehrere Klassen beantragen und als Folge mehrere Führerscheine ausgestellt werden sollen und Sie einen oder mehrere Vorläufige Nachweise der Fahrberechtigung benötigen, fallen weitere Gebühren an.

Die Bearbeitungszeit für Ihren Antrag dauert ca. 4 Wochen.

Zusätzlich bei begleitetem Fahren mit 17:

Zusatzerklärung zum Führerscheinantrag

Gebühr pro eingetragene Begleitperson 11,00 Euro

Kopie der Ausweise aller einzutragenden Begleitpersonen

Termine und Fristen:

Frühestens 6 Monate vor Erreichen des Mindestalters den Antrag abgeben.

Frühestens 3 Monate vor Erreichen des Mindestalters Theorieprüfung möglich.

Frühestens 1 Monat vor Erreichen des Mindestalters praktische Prüfung möglich.

Der Prüfauftrag ist ein Jahr gültig, in dieser Zeit sollte die Theorieprüfung abgelegt werden.

Die bestandene Theorieprüfung ist 1 Jahr gültig, in dieser Zeit sollte die praktische Prüfung bestanden sein.